Boehringer Ingelheim Filmproduktion

Ein weltweit operierender Chemiekonzern hat uns mit der Erstellung eines internen Imagefilms zur Einführung eines neuen Intranets beauftragt. Gedreht wurde im Werk in Ingelheim in vielen verschiedenen Bereichen wie Kantine, Büroräume, Labor, Zentrifuge, etc. Für diese aufwendige Filmproduktion brachten wir eine Broadcast Kamera, eine Film-DSLR, ein “Dolly”-Schienensystem und eine Steadycam zum Einsatz. Bei diesem Auftrag zeigte sich, daß wir uns durch unser Netzwerk von professionellen Medien-Schaffenden optimal an die Anforderungen jeder einzelnen Filmproduktion anpassen können. So traten wir vor Ort als vierköpfiges Team auf. Regie und Special Effects ebenso wie Beleuchtung und Tontechnik wurden von zwei weiteren Kollegen übernommen, während Mathias Wald sich auf die erste Kamera und Regieassistenz konzentrieren konnte. Rolf Baumann übernahm die zweite Kamera und den Filmschnitt.

Beauftragt wurden wir durch die Werbeagentur > daluz design < (Danke für die tolle Zusammenarbeit)

“MAKING OF” Movie – Impressionen von den Drehtagen. Hier sind unsere Steadycam, das Dolly-Schienensystem, die Broadcast Kamera und die Film-DSLR im Einsatz zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort